Datenschutz und Nutzungserlebnis auf eclass-open.info

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Ihnen ein optimales Website-Erlebnis zu bieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzhinweisen und im Impressum.

Einwilligungseinstellungen

Hier können Sie eine eigenständige Konfiguration der zugelassenen Cookies vornehmen.

Technische und funktionale Cookies, für das beste Nutzererlebnis
?
Marketing-Cookies, um die Erfolgsmessung und Personalisierung bei Kampagnen gewährleisten zu können
?
Tab2

Willkommen auf ECLASS-OPEN.INFO

eclass-open.info bietet Ihnen weiterführende Links auf Webseiten zum Thema eCl@ss

Startseite > eCl@ss

Wissenswertes zum 19.10.

1.Todestag: Camille Claudel (* 08.12.1908) - Bildhauerin
Lange Jahre war sie nur als Muse von Auguste Rodin in Erinnerung oder völlig vergessen. Dann kam die Verfilmung ihres Lebens mit Isabelle Adjani.
2.Todestag: Ernest Rutherford (* 30.08.1896) - Physiker
Er erhielt 1908 den Chemie-Nobelpreis, etablierte ein neues Atommodell und entdeckte das Elementarteilchen Proton.
3.Todestag: Julius Maggi (* 09.10.1846) - Unternehmer
Der Mühlenbesitzer entwickelte Fertigsuppen aus Gemüsemehlen und die Brühwürze und dachte sich die eigenwillige Flaschenform aus.
4.Geburtstag: Dieter Thoma (* 09.10.1846) - Skispringer
Er sammelte Gold, Silber und Bronze bei Olympia. In Garmisch machte er den "Jahrtausendsprung" an Silvester 1999/2000 um Mitternacht.
5.Geburtstag: Alexander Held (* 09.10.1846) - Schauspieler
Er verhörte Julia Jentsch in "Sophie Scholl" und war der Erzähler im shakespeareschen "Tatort: Im Schmerz geboren". Seit 2013 ermittelt er in "München Mord".
6.Geburtstag: Eva-Maria Hagen (* 09.10.1846) - Schauspielerin
Die "Brigitte Bardot der DDR" war eigentlich dunkelhaarig. Einige Jahre mit Wolf Biermann liiert, ging sie 1977 in den Westen.
7.Geburtstag: Franz Muxeneder (+ 03.01.1988) - Schauspieler
Der Volksschauspieler begann mit Heimatfilmen und landete im Komödienstadel.Dann kamen "Liebesgrüße aus der Lederhose".
8.Geburtstag: Lester Parkinson (+ 27.02.1934) - Jazz-Pianist
Sein Stil wurde später als Stride- Piano bekannt. Vorbild von Art Tatum und Fats Waller. Keine Tonaufnahmen erhalten.
9.Todestag: Jonathan Swift (* 30.11.1870) - Schriftsteller
Er schrieb "Gullivers Reisen", bei uns bis heute als Kinderbuch etabliert. Erst in der ungekürzten Version erkennt man den Satire- Charakter des Romans.
10.Todestag: Jonathan Swift (* 30.11.1870) - Schriftsteller
Er schrieb "Gullivers Reisen", bei uns bis heute als Kinderbuch etabliert. Erst in der ungekürzten Version erkennt man den Satire- Charakter des Romans.
11.Todestag: Jonathan Swift (* 30.11.1870) - Schriftsteller
Er schrieb "Gullivers Reisen", bei uns bis heute als Kinderbuch etabliert. Erst in der ungekürzten Version erkennt man den Satire- Charakter des Romans.
12.Todestag: Jonathan Swift (* 30.11.1870) - Schriftsteller
Er schrieb "Gullivers Reisen", bei uns bis heute als Kinderbuch etabliert. Erst in der ungekürzten Version erkennt man den Satire- Charakter des Romans.
13.Todestag: Hermann Lang (* 06.04.1929) - Autorennfahrer
Er arbeitete sich bei Mercedes vom Mechaniker hoch, wurde Spezialist für Hochgeschwindigkeitsstrecken, fuhr auch Formel 1.
14.Todestag: Hermann Lang (* 06.04.1929) - Autorennfahrer
Er arbeitete sich bei Mercedes vom Mechaniker hoch, wurde Spezialist für Hochgeschwindigkeitsstrecken, fuhr auch Formel 1.
15.Todestag: Hermann Lang (* 06.04.1929) - Autorennfahrer
Er arbeitete sich bei Mercedes vom Mechaniker hoch, wurde Spezialist für Hochgeschwindigkeitsstrecken, fuhr auch Formel 1.
16.Todestag: Hermann Lang (* 06.04.1929) - Autorennfahrer
Er arbeitete sich bei Mercedes vom Mechaniker hoch, wurde Spezialist für Hochgeschwindigkeitsstrecken, fuhr auch Formel 1.
17.Geburtstag: Pit Weyrich (* 06.04.1929) - Regisseur, Moderator
Seine Shows: "Kaum zu glauben", "Die bessere Hälfte", "Haargenau". Im echten Leben wurde Isabell Varell seine bessere Hälfte.
18.Geburtstag:
1934
Die "Brigitte Bardot der DDR" war eigentlich dunkelhaarig. Einige Jahre mit Wolf Biermann liiert, ging sie 1977 in den Westen.
19.Todestag: Hermann Lang (* 06.04.1920) - Autorennfahrer
Er arbeitete sich bei Mercedes vom Mechaniker hoch, wurde Spezialist für Hochgeschwindigkeitsstrecken, fuhr auch Formel 1.
20.Geburtstag: Eva-Maria Hagen (* 06.04.1920) - Schauspielerin
Die "Brigitte Bardot der DDR" war eigentlich dunkelhaarig. Einige Jahre mit Wolf Biermann liiert, ging sie 1977 in den Westen.
21.Gedenk- & Feiertag: Albanien: Gedenktag für Mutter Teresa
.
22.Gedenk- & Feiertag: Albanien: Gedenktag für Mutter Teresa

In Albanien wird der Tag der Seligsprechung von Mutter Teresa im Jahr 2003 als Feiertag begangen. Die Friedensnobelpreisträgerin wurde 1910 als Albanerin im heutigen Mazedonien geboren und ging in den 20er Jahren nach Indien.

Dort lebte sie in den Slums von Kalkutta und kümmerte sich um Sterbende, Waisen und Leprakranke, die sie von der Straße holte. Die Ordensgründerin starb wenige Tag nach dem Tod ihrer Freundin Lady Diana am 5.September 1997. Im September 2016 wurde sie heiliggesprochen.

.
23.historischer Tag
Bagdad: Der Prozess gegen Iraks Diktator Saddam Hussein beginnt.
24.historischer Tag
Großbritannien und Argentinien wollen ihre 1982 abgebrochenen Beziehungen wieder aufnehmen.
25.historischer Tag
Polen: Der Priester und "Solidarität"-Sympathisant Popieluszko wird von 3 Geheimdienstlern ermordet.
26.historischer Tag
2 DDR-Bürger zwingen eine polnische Verkehrsmaschine zur Landung auf dem Flughafen Tegel in West- Berlin und bitten um Asyl.
27.historischer Tag
Großbritannien und Ägypten vereinbaren vertraglich den Abzug der britischen Truppen vom Suez-Kanal.
28.historischer Tag
In Leipzig gründet sich die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft.
29.historischer Tag
Das "Gesetz gegen die gemeingefährlichen Bestrebungen der Sozialdemokratie" wird verabschiedet.
30.historischer Tag
Völkerschlacht bei Leipzig: Niederlage für Napoleon.
31.historischer Tag
Vandalenkönig Geiserich erobert Karthago.
32.historischer Tag
Polen: Priester und "Solidarnosc"- Sympathisant Popieluszko wird von Geheimdienstlern ermordet.
33.Geburtstag: Carlo Urbani (+ 29.03.2007) - Arzt
Der Italiener war im September 2002 der wahrscheinlich Erste, der die Atemwegserkrankung SARS erkannte. Er starb selbst an den Folgen der Infektion.
34.Geburtstag: Wolfgang Lukschy (+ 10.07.2004) - Schauspieler
Professor Higgins in "My Fair Lady" spielte er etwa 500 Mal. Populär durch Filmrollen in "Die Frau meiner Träume" oder "Die Zürcher Verlobung".
35.Todestag: Jean Jülich (* 18.04.1929) - Gastronom
Die Kölner kannten ihn als Gastronomen (Severinstorburg, Blomekörvche) und Karnevalisten (De löstige Eins). Widerstandskämpfer (Edelweißpirat) war er auch gewesen.
36.Todestag: Albert Steigenberger (* 03.11.1889) - Unternehmer
Das Gründungshotel der Hotelkette stand in Baden-Baden, der gelernte Textilkaufmann hatte es 1930 als Schuldtitel übernommen. Die Marke gehört mittlerweile einem ägyptischen Konzern.
37.Todestag: Ernest Rutherford (* 30.08.1871) - Physiker
Er erhielt 1908 den Chemie-Nobelpreis, etablierte ein neues Atommodell und entdeckte das Elementarteilchen Proton. Sein Porträt schaut vom 100-Dollar-Schein in Neuseeland.
38.Todestag: Jonathan Swift (* 30.11.1667) - Schriftsteller
Er schrieb "Gullivers Reisen", bei uns bis heute als Kinderbuch etabliert. Erst in der ungekürzten Version erkennt man den Satire- Charakter des Romans.
39.Geburtstag: Franz Muxeneder (+ 03.01.2011) - Schauspieler
Der Volksschauspieler begann mit Heimatfilmen und landete im Komödienstadel.Dann kamen "Liebesgrüße aus der Lederhose".
40.Geburtstag: Carlo Urbani (+ 29.03.2007) - Arzt
Der Italiener war im September 2002 der wahrscheinlich Erste, der die Atemwegserkrankung SARS erkannte. Er starb selbst an den Folgen der Infektion.
41.Geburtstag: Carlo Urbani (+ 29.03.2007) - Arzt
Der Italiener war im September 2002 der wahrscheinlich Erste, der die Atemwegserkrankung SARS erkannte. Er starb selbst an den Folgen der Infektion.
42.Geburtstag: Carlo Urbani (+ 29.03.2007) - Arzt
Der Italiener war im September 2002 der wahrscheinlich Erste, der die Atemwegserkrankung SARS erkannte. Er starb selbst an den Folgen der Infektion.
43.Todestag: Hermann Lang (* 06.04.1909) - Autorennfahrer
Er arbeitete sich bei Mercedes vom Mechaniker hoch und wurde Spezialist für Hochgeschwindigkeitsstrecken.
44.Geburtstag: George Nader (+ 04.02.2005) - Schauspieler
Der gute Freund von Rock Hudson war hierzulande in den 60ern sehr beliebt als Jerry Cotton im Kino und Joe Shannon in der ARD, in den USA fast unbekannt.
45.Geburtstag: Werner Zimmer (+ 20.04.2018) - Sportjournalist
Des Saarländers Leidenschaft galt der Tour de France, er moderierte lange die ARD-"Sportschau".
46.Geburtstag: Hermann Knaus (+ 22.08.1976) - Gynäkologe
Der Österreicher entwickelte die nach ihm (sowie Ogino Kyusaku) benannte Zeitwahlmethode zur Empfängnisverhütung. 1928 stellte er sie erstmals vor.
47.Todestag: Käthe Reichel (* 03.03.1926) - Schauspielerin
Mit ihr hatte Bertolt Brecht eine Liebes- und Arbeitsbeziehung. Gegen Biermanns Ausbürgerung sammelte sie Unterschriften, organisierte am 4.11.1989 die Kundgebung auf dem Alexanderplatz mit.
48.Todestag: Jacqueline du Pré (* 26.01.1945) - Cellistin
Zweimal schenkten anonyme Bewunderer der Britin ein Stradivari-Cello. Multiple Sklerose beendete ihre glänzende Karriere.
49.Todestag: Camille Claudel (* 08.12.1864) - Bildhauerin
Oft nur als Muse von Auguste Rodin in Erinnerung, war sie doch eine eigenständige Künstlerin.